Drehflügeltore Zierzaun

Produktanfrage

Wir fertigen das Produkt nach Ihren speziellen Anforderungen und vereinbaren anschließend mit Ihnen einen Liefertermin.
Daher müssen Sie dieses Produkt bei uns anfragen.

Produktanfrage senden

Gerne beraten wir Sie

Wir sind von Montag bis Freitag, von 8.00 bis 17.00 Uhr, und am Samstag von 08.00 bis 12.00 Uhr unter 0 52 44 - 930 10 telefonisch für Sie erreichbar.

Großewinkelmann GmbH & Co.KG

Immer passend - immer filigran!

  Mehr Details   Großewinkelmann GmbH & Co.KG

Produktbeschreibung

Drehflügeltore Zierzaun

Ziergitter-Toranlagen werden passend und preisgleich für alle Ziergittermodelle gefertigt. Bei den Abmessungen richten wir uns nach Ihren örtlichenGegebenheiten. Grundsätzlich können alle Tore mit einem elektrischen Antrieb, Briefkasten und anderen Komponenten nach Kundenwunsch versehenwerden. Alle Toranlagen werden feuerverzinkt und pulverbeschichtet.

Unsere Zierzaun-Drehflügeltore bestehen aus einem Rohrrahmen mit Ziergittermatte, Quadratrohrpfosten aus Stahl mit Kugel- oder Pyramidenkappe, verstellbaren Torbändern, Anschlagleiste und einer Alu-Drückergarnitur.

Neben unseren Standardfarben bieten wir gegen Aufpreis auch eine Beschichtung in einer Sonderfarbe Ihrer Wahl. Sie wollen Ihrem Grundstück einen besonderen Ausdruck verleihen? Dann suchen Sie sich ganz einfach Ihren Wunschfarbton aus der RAL-Palette aus.

Im Katalog anschauen

 

Design, Vielfalt und Farbvariationen haben das Growi® Ziergittersystem so beliebt gemacht. Filigran und dezent begrenzen, gestalten und schützen Ziergitterzäune von Growi.

Zaunelemente
- Doppelstabgitterelement
- Drahtstärke: 8 / 6 / 8 mm oder 6 / 6 / 6 mm je nach Modell
- Mattenlänge 2510 mm, Maschenweite 50 x 200 mm
- Feuerverzinkung nach DIN EN ISO 1461
- Beschichtung nach RAL-Standard- oder Sonderfarben

Zaunpfosten aus Stahl
- Quadratrohrpfosten 60 x 60 x 2 mm
- Pyramiden- oder Kugelkappe (Kugelkappe gegen Aufpreis)
- Befestigungsschrauben aus Edelstahl
- Feuerverzinkung nach DIN EN ISO 1461
- Beschichtung nach RAL-Standard- oder Sonderfarben

Back to Top