Schriftzug Ostwestfalenhalle Kaunitz

Von A bis Z: Stählerner Schriftzug aus beschichteten Buchstaben.

Die Ostwestfalenhalle ist eine Mehrzweckhalle im Verler Ortsteil Kaunitz, überregional bekannt durch den monatlich stattfindenden Hobbymarkt. Die Stadt Verl entschied sich im Zuge von Umgestaltungsmaßnahmen im Kaunitzer Ortskern zur Errichtung eines gemauerten Schriftzuges, der zur Hauptverkehrsstraße hin auf die Ostwestfalenhalle hinweist. Den Auftrag für die Konstruktion und Montage der stählernen Buchstaben erhielt die Großewinkelmann GmbH & Co. KG im September 2015.

Projektumfang:

17 x Buchstaben aus Stahl-Laserzuschnitten 600 mm Höhe
7 x Buchstaben aus Stahl-Laserzuschnitten 300 mm Höhe
rückseitige Ankerbolzen

Durchmesser Stahl: 8 mm
 
max. Breite Buchstaben: 688 mm (groß), 276 mm (klein)
 
Verarbeitung Buchstaben: feuerverzinkt und mit DB-Farbton 703 pulverbeschichtet

 
Ausführungsjahr: 2015

 

 

Back to Top