Partnachklamm Garmisch-Partenkirchen

Partnachklamm Garmisch-Partenkirchen

Die Partnachklamm ist eine rund 700 m lange und bis zu 80 m tief eingeschnittene Klamm im Reintal bei Garmisch-Partenkirchen. Sie gilt als leicht zu begehen und ist daher eine in der Region vielbesuchte Touristenattraktion. Im Zuge der Modernisierung des Kassenhauses am Nordportal fertigten und lieferten wir vier elektrische Drehkreuzanlagen zur Absicherung der Zugänge. 

Eine Herausforderung bestand darin, dass die letzte Strecke der Anlieferung ausschließlich per Hubschrauber-Transport erfolgen konnte. Mithilfe des Fluggerätes erreichten die Drehkreuze sicher ihren Bestimmungsort knapp 1000 m über dem Meeresspiegel.

Projektumfang: 4 x Drehkreuz elektrisch
2 x Growi® Drehflügeltor 1-flg.
5 x Zaunfelder 2030 mm Höhe
Zackenleisten aus Edelstahl
Durchgreifschutz aus Edelstahl
Maße des Drehflügeltores: 2000 mm Höhe x 1100 mm Breite, Edelstahlblech-Füllung
Ausführungsjahr: 2020

Über den Transport und die Inbetriebnahme ist ein rund sechsminütiges Video entstanden, das hier auf unserem YouTube-Kanal angesehen werden kann.

Weitere Referenzen finden Sie hier in unserer Übersicht.

Back to Top